Games Industry Law Summit

Der Summit ist das jährlich stattfindende Community-Event nur für geladene Gäste, die in der internationalen Videospielindustrie in den Bereichen Recht und Business tätig sind.

Seit 2015 kommen beim Summit Studios und Publisher zusammen, Plattformen und Verbände sowie Spezialistinnen und Spezialisten für Lizenzierung und Schlichtung, Steuern und M&A, Auditing und Compliance aus über 30 Ländern zusammen.

Dank Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Australien und Singapur, Südkorea und der Schweiz sowie Brasilien und den USA spiegelt der Summit die geballte Fachkompetenz der Branche in den Bereichen Recht und Business wider.

Drei volle Tage lang werden wir in einem 5-Sterne-Hotel in der Altstadt von Vilnius über Regulierung und Prozesse, spezifische Fälle und Best Practices sowie Auditing und Protokolle sprechen.

Jedes Jahr ist die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Summit auf nur 200 Personen beschränkt, die von Kolleginnen und Kollegen aus der Branche empfohlen wurden. Wenn auch Sie am Summit teilnehmen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail mit Informationen zu Ihrer branchenrelevanten Erfahrung an Alma.

Summit VII: September 7-9, 2022

Games Industry Law Unpacked

Sollten wir Ihnen die Teilnahme an einem Summit in einem bestimmten Jahr nicht ermöglichen können, ist vielleicht Games Industry Law Unpacked die richtige Wahl für Sie – ein professionelles Event, das an zwei Tagen im Mai in Warschau stattfindet und die kompletten rechtlichen Grundlagen der Videospielbranche im Rahmen einer strukturierten Präsentation abdeckt.

Beim Event in Warschau können wir deutlich mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer berücksichtigen, und das zu einer deutlich günstigeren Registrierungsgebühr, damit das Event sowohl für Kanzleipartnerinnen und -partner als auch Jura-Absolventinnen und -Absolventen erschwinglich ist.

Games Industry Law Unpacked steht allen offen, die in der Videospielbranche oder in der Jurisprudenz tätig sind, unabhängig von ihrer internationalen Erfahrung in der Branche. Um einen Platz zu reservieren, schicken Sie bitte eine E-Mail an Alma.

Unpacked I: May 2022

Registration opens: February 2022

Games Industry Law Unpacked

Sollten wir Ihnen die Teilnahme an einem Summit in einem bestimmten Jahr nicht ermöglichen können, ist vielleicht Games Industry Law Unpacked die richtige Wahl für Sie – ein professionelles Event, das an zwei Tagen im Mai in Warschau stattfindet und die kompletten rechtlichen Grundlagen der Videospielbranche im Rahmen einer strukturierten Präsentation abdeckt.

Beim Event in Warschau können wir deutlich mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer berücksichtigen, und das zu einer deutlich günstigeren Registrierungsgebühr, damit das Event sowohl für Kanzleipartnerinnen und -partner als auch Jura-Absolventinnen und -Absolventen erschwinglich ist.

Games Industry Law Unpacked steht allen offen, die in der Videospielbranche oder in der Jurisprudenz tätig sind, unabhängig von ihrer internationalen Erfahrung in der Branche. Um einen Platz zu reservieren, schicken Sie bitte eine E-Mail an Alma.

Unpacked I: May 2022

Registration opens: February 2022

Games Industry Legal Challenge

Die Legal Challenge ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb, der ganz im Zeichen der internationalen Videospielbranche steht.

Mit 11 Richterinnen und Richter aus aller Welt ist die Challenge der ultimative Wettstreit für alle Anwältinnen und Anwälte, die sich dafür interessieren, als Angestellte oder für eine Kanzlei in der Branche zu arbeiten.

Seit 2017 treten jedes Jahr 20 Teams aus über 10 Ländern an, um sich im Halbfinale miteinander messen zu können, wobei die besten 4 Teams All-Inclusive-Tickets für den Summit in Vilnius bekommen.

Mehr über die diesjährige Challenge erfahren Sie hier.